Christoph Schmitz

ver.di, Leiter der Grundsatzabteilung, nominiert als Bundesfachbereichsleiter u. a. für Ver- und Entsorgung

zurück zur Übersicht

Christoph Schmitz ist Leiter der Grundsatzabteilung bei ver.di. Er wurde als Bundesfachbereichsleiter für Finanzdienstleistungen, Ver- und Entsorgung, Medien, Kunst, Industrie und Telekommunikation/IT nominiert.

Nach dem Studium der Germanistik, Musikwissenschaft und Geschichte war Christoph Schmitz von 1991 bis 2006 als Zeitungsredakteur mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Sozial-, Finanz- und Steuerpolitik tätig. Von 2006 bis 2009 leitete er die Pressestelle der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. 2009 kam er zu ver.di und war Leiter der Pressestelle. Seit 2015 ist Schmitz als Bundesvorstandssekretär tätig.

Zurück zum Seitenanfang