Michael Schröer

Betriebsratsvorsitzender bei DEW21 und DONETZ, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bei DEW21 und Aufsichtsrat bei DSW21

Michael Schröer war vor der Freistellung zum Betriebsrat leitender Meister in der Instandhaltung für Gas- und Wasserrohrnetze.

Als ehemaliger Leistungssportler (Ringer) setzt sich Michael Schröer auch für ein funktionierendes Gesundheitsmanagement ein.

In der Politik engagiert als sachkundiger Bürger im Rechnungsprüfungsausschuss für die Ratsfraktion der SPD.

Ehrenamtlich tätig für das Projekt „Kurve kriegen“, das ihm besonders am Herzen liegt. Hier bekommen verhaltensauffällige Kinder wieder eine Chance auf ein normales Leben.

Zurück zum Seitenanfang